22.07.2017
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind für Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Neues Stellenangebot. Letztes Update: 17. Juli 2017. [Klick hier]
Willkommen!
Startseite DRK-TE
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Impressum/Disclaimer



Aktuelle Termine
22.07.2017
Erste Hilfe Kurs in Ibbenbüren
22.07.2017
***abgesagt***Erste Hilfe Auffrischung in Ibbenbüren
22.07.2017
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich
22.07.2017
Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder
23.07.2017
Sonntag und Montag: Blutspende in Steinbeck
26.07.2017
Erste Hilfe Ausbildung in Ibbenbüren als Zweitage-Kurs
28.07.2017
Blutspende in Püsselbüren/ Familienzentrum
29.07.2017
Erste Hilfe Kurs in Ibbenbüren
[Zum vollständigen Terminkalender]
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2013
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-TE Banner


Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land


Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


08.06.2016
Fünf Jahre BUNDES-FREIWILLIGEN-DIENST
DRK-Landesverband Westfalen-Lippe zieht Bilanz. Seit dem 1. Juli 2011 – nachdem durch das Wehrrechts-Änderungsgesetz die Wehrpflicht und damit auch der Zivildienst ausgesetzt worden sind - ersetzt der Bundesfreiwilligendienst (BFD) den Zivildienst.
Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Insgesamt knapp 1.000 Bundesfreiwilligendienstleistende waren bzw. sind seit dem 01. Juli 2011 im DRK-Landesverband West-falen-Lippe e.V. und seinen angegliederten Einsatzstellen im Einsatz.




Der Wunsch vieler Menschen, sich für die Gesellschaft zu engagieren, ist ungebrochen. Das vielfältige Angebot an Betäti-gungsfeldern, von der eher pädagogischen Mitarbeit in Kitas bis hin zu handwerklich-technischen Hilfstätigkeiten, machen die BFD-Einsatzstellen im DRK für viele junge und ältere Men-schen interessant. In den letzten fünf Jahren hat sich der Bun-desfreiwilligendienst im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe stetig weiterentwickelt: Es sind kontinuierlich neue Einsatzstel-len anerkannt worden und neue Einsatzfelder hinzugekommen. Zuletzt ist der Bedarf an Freiwilligen in der Arbeit mit Flüchtlin-gen stark gestiegen. In der Regel dauert der Bundesfreiwilli-gendienst zwölf Monate, mindestens jedoch sechs und höchs-tens 18 Monate. In Ausnahmefällen kann er bis zu 24 Monate geleistet werden.
Aktuell sucht der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe Freiwil-lige jeden Alters unter anderem für seine Aktivitäten in der Ge-waltprävention und Gesundheitsförderung an Schulen, für das Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe, für die Arbeit mit Flüchtlingen, im Rahmen der Ausbildung von Rettungsfachkräften oder für die Mitarbeit beim DRK-Suchdienst.

Kontakt:

DRK-Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
Tel: 0251/9739-0,
E-Mail: [Hier klicken!]


« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz