22.09.2017
DRK Kreisverband
Tecklenburger Land e.V.

Groner Allee 27
49477 Ibbenbüren
Tel. (05451) 5902-0
E-Mail:
info@drk-te.de

Wir sind für Sie da:
Montag bis Donnerstag
07:30 bis 16:30 Uhr
Freitag
07:30 bis 12:30 Uhr

Neues Stellenangebot. Letztes Update: 21. September 2017. [Klick hier]
Willkommen!
Startseite DRK-TE
Wer wir sind
DRK-Dienstleistungen und DRK-Einrichtungen (Essen auf Rädern, Beratung, Unterstützung...)
Klassische Rotkreuzaufgaben (Erste Hilfe Kurse, Blutspende...)
DRK Kindergärten
DRK-Ortsvereine
Jugendrotkreuz (JRK)
Sie möchten helfen
Termine
Service, empfohlene Links und Downloads, Betriebsrat-Infos
Stellenbörse
Kontakt
Impressum/Disclaimer



Aktuelle Termine
23.09.2017
Erste Hilfe Auffrischung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder
23.09.2017
Erste Hilfe Auffrischung in Ibbenbüren
23.09.2017
Erste Hilfe Kurs in Ibbenbüren
23.09.2017
Erste Hilfe Ausbildung in Lengerich
26.09.2017
Blutspende in Dörenthe
27.09.2017
Erste Hilfe Ausbildung in Ibbenbüren als Zweitage-Kurs
30.09.2017
Erste Hilfe Kurs in Ibbenbüren
02.10.2017
Blutspende in Brochterbeck
[Zum vollständigen Terminkalender]
Stellenanzeige AuW
Holen Sie sich die DRK-App auf Ihr Smartphone. Klicken Sie bitte hier!
© 2013
DRK KV Tecklenburger Land

DRK-BuWe Banner


Willkommen beim DRK Kreisverband Tecklenburger Land



Der DRK Kreisverband Tecklenburger Land e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und umfasst 22 DRK-Ortsvereine im Altkreis Tecklenburg. Unsere vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche, die sowohl von einem engagierten Ehrenamt als auch von hauptamtlichen Profis wahrgenommen werden, stellen wir auf diesen Seiten vor. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Hilfe im Zeichen der Menschlichkeit.


01.04.2016
Mit Pop und Rock auf die Bühne – Ein Chorprojekt im Aufbau
Die Jugendkunstschule des Pink Pop e.V. und der Familienunterstützende Dienst des DRK Tecklenburger Land bauen in diesem Jahr ihre Kooperation weiter aus.
Aus dem Erfolgsprojekt „ONE society“, in dem ein Kulturprogramm für Teilnehmer mit und ohne Handicap alljährlich realisiert wird, soll nun ein kleines Zusatzprojekt wachsen.

Während der voranschreitenden Vorbereitungen für das Chortreffen im Juni ist die Idee entstanden, einen Rock/ Pop- Chor für „jedermann“ aufzubauen. Somit sind sowohl Jugendliche als auch junge Erwachsene mit und ohne Handicap herzlich willkommen, dabei zu sein. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Hobbysänger, die Lust haben, sich in einem Chor auszuprobieren, sind hier goldrichtig.
Fachlich begleitet wird der Chor von der professionellen Gesangs-Dozentin Maria Nikolaidou.




Maria ist studierte Vokalpädagogin und somit vom Fach, wenn es um die Durchführung eines Chorprojektes geht. Sie ist Dozentin an der Jugendkunstschule, begleitet mehrere Bands mit ihrer großartigen Stimme und hat bereits vielen Projekten im Bereich Pop/Rock zum Erfolg verholfen.

Der Chor trifft sich ab Donnerstag, dem 07. April wöchentlich von 17:30 bis 19:00 Uhr im Café des Jugendkulturzentrums Scheune in Ibbenbüren zur gemeinsamen Probe.
Die Ergebnisse des Projektes sollen während des diesjährigen Chortreffens auf der Hauptbühne am 11. Juni präsentiert werden.
Das Projekt wird vollständig durch Spenden finanziert und ist für alle Teilnehmer kostenfrei. Leider ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Also: nichts wie los!
Interessierte melden sich beim Familienunterstützenden Dienst telefonisch bei Lisa Junkersfeld an unter:
05451- 5902 65
oder per Email unter:
[lisa.junkersfeld@drk-te.de].


« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz